Cornelsen mit 2 Mio. Beilageprospekten zum Nachmittagsmarkt / Kooperation mit dem Buchhandel

Bundesweite Kampagne von Cornelsen zum Schulstart im Sommer: Die Handelsaktion „Mit Power an den Stat“ (über zwei Millionen Beilageprospekte in hochauflagigen Zeitschriften) soll Kaufimpulse für die Lernhilfen und Lernsoftware des Berliner Verlags auslösen.
Carsten Pfeiffer, Vertriebsleiter/Marketing Handel bei Cornelsen: „Zudem werden die 12-seitigen Prospekte in Kooperation mit über 60 Buchhandlungen in der jeweiligen Tagespresse gestreut. Ein großes Kundenpreisausschreiben sorgt für zusätzliche Kundschaft im Handel: Die Gewinncoupons sind in der jeweiligen Buchhandlung abzugeben.“
Erster Preis: ein Besuch im Legoland für vier Personen (inkl. Anreise + Übernachtung). Zweiter Preis: Jahreskarte für das nächstgelegene Erlebnisbad. Dritter bis fünfter Preis: Jahresabo der Jugendzeitschrift Geoline.
Buchhandlungen stehen neun verschiedene Aktionspakete „zu guten Konditionen“ zur Auswahl sowie Dekomaterial.
Info: Petra Schneider, Cornelsen: 030 – 89 78 51 34

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.