Der Drachen-Oscar geht in die 6. Runde

Der Drachen-Oscar ist ein bundesweiter Schreibwettbewerb für Grundschüler. Über den Buchhandel und über die Schulen werden Schülerinnen und Schüler jetzt wieder

aufgerufen, eine Geschichte über die Hauptperson der beliebten Lernhilfenreihe „Die kleinen Lerndrachen“ beim Ernst Klett Verlag einzureichen. Der Gewinner erhält auf der feierlichen Preisverleihung im Frühjahr 2005 einen Büchergutschein im Wert von einhundert Euro und einen Autorenvertrag.

Der Gewinner des 5. Drachen-Oscars, der elfjährige Felix Kroll, gehört mit seinem Erstlingswerk „Der kleine Drache wird entführt“ inzwischen zu den Bestsellern in seiner Altersklasse. Da die Auflage von 75.000 schon nach weniger als drei Monaten vergriffen war, hat sich der Verlag jetzt zum Nachdruck entschlossen.

Wie jeden Herbst werden zum diesjährigen Schulstart Grundschüler in ganz Deutschland aufgerufen, ihre Drachengeschichte auf einer DIN A4-Seite bis 15.12.2004 beim Klett Verlag einzureichen. Eine Jury wählt dann den Gewinner aus, dessen Werk beim Klett Verlag illustriert und veröffentlicht wird.

Teilnahmekarten zur Auslage im Buchhandel können ab sofort beim Klett Verlag bestellt werden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.