„Der Goldene Kompass“: Carlsen-Schaufensterwettbewerb zum Filmstart

Heute startet in den Kinos weltweit Der Goldene Kompass nach dem ersten Band der Trilogie „His Dark Materials“ von Philip Pullman. Die Verfilmung mit Nicole Kidman und Daniel Craig stammt aus den gleichen Studios wie der „Herr der Ringe“ und wurde mit einem Budget von 180 Mio. US-Dollar realisiert. Im Carlsen Verlag sind aus diesem Anlass zwei Neu-Ausgaben der Trilogie und verschiedene Bücher zum Film erschienen.

Noch bis zum 15. Dezember läuft der Schaufensterwettbewerb, zu dem Carlsen die Buchhändler eingeladen hat – und das gibt es zu gewinnen:

Für das schönste Schaufenster gibt es ein Privatscreening für 50 Personen. Warner Bros. stellt einen Kinosaal zur Verfügung und die Buchhandlung lädt zu dieser exklusiven Vorführung Mitarbeiter, Familienangehörige und Stammkunden ein. Von Carlsen kommt die „kinoübliche“ Verpflegung, vom Popcorn bis zur Limo.
Der 2. – 10. Preis wird mit jeweils fünf Freikarten zum Film „Der Goldene Kompass“ bedacht.
Mitmachen lohnt sich aber für alle: Denn für jede Einsendung gibt es zwei Freikarten zum Film „Der Goldene Kompass“.

Einsendeschluss der Fotos (per Mail oder per Post) ist der 15. Dezember 2007!

Carlsen freut sich auf Einsendungen z. Hd. Ann Oelkers, Völckersstr. 14-20, 22765 Hamburg, ann.oelkers@carlsen.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.