Flammarion startet Aquarell-Aktion für Frühjahrstitel

Im Herbst 2003 erschien das erste deutschsprachige Programm des französischen Verlagshauses Flammarion. „Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz, die unsere Titel im Buchhandel gefunden haben.“, so Dr. Günther Fetzer, der verantwortliche Programmmacher. „Daher wollten wir unseren Vertretern auf ihrer zweiten Reise eine besondere Aktion mit auf den Weg geben. Zum Erscheinen des Buches ‚Mein Paris‘ im März, das von seinen zauberhaften Aquarellen lebt, laden wir die Buchhändlerinnen und Buchhändler zu einem Aquarellierwettbewerb ein.“ Hauptpreis ist eine Einladung zur Frankfurter Buchmesse. Dort werden die Blätter des Gewinners am Stand ausgestellt.

Sollten Buchhändler keine Gelegenheit haben, mit dem Flammarion-Vertreter darüber zu sprechen, so erhalten sie nähere Informationen und die Teilnahmebedingungen über guenther.fetzer@t-online.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.