Geheimnis gelüftet: Förderpreis IN PUNCTO BUCH 2004 – 30.000 Euro für ein gefährdetes Buchprojekt

Jetzt ist das Geheimnis gelüftet: Zum Ende der Verleihung der BuchMarkt-Awards 2004 meldete sich Christian von Zittwitz noch einmal zu Wort. Statt das Buffet zu eröffnen, stellte er den neuen Förderpreis IN PUNCTO BUCH vor. Inpunctobuch, die Arbeitsgemeinschaft für den gesamten Publishing Workflow vom Manuskript bis zum fertigen Buch und eine Gruppe prominenter Sponsoren, zu denen neben BuchMarkt auch die Marktforscher der Innofact AG, die Leipziger Buchmesse und das Hochschulportal www.uni-online.de gehören, stiften Leistungen im Wert von insgesamt 30.000 Euro für ein wichtiges Buchprojekt, dessen Erscheinen gefährdet ist. [mehr…]

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.