Gesucht wird: Das Bloody Cover 2007

Die zwölf Finalisten stehen fest, nun sind die Leser am Zug: Zum sechsten Mal wird das originellste, stimmigste und markanteste Krimi-Cover (www.bloody-cover.de) des vergangenen Jahres eines deutschsprachigen Autors ermittelt.

Nominiert: Tödliche Delicatessen

Dazu haben die Juroren – die Ehrenwerte Gesellschaft München und das krimi-forum – aus mehr als 300 deutschsprachigen Neuerscheinungen in 2006 eine Vorauswahl getroffen.

Den endgültigen Gewinner jedoch bestimmen die Krimifans: Sie können bis 31. März für ihren persönlichen Favoriten abstimmen. Entweder unter www.krimi-forum.de oder bei den Bloody Cover-Ausstellungen im Stadttheater Erding, in der Landkreisbiliothek Erding sowie der Stadtteilbibliothek Schwabing.

Das Gewinner-Cover wird im April unter www.krimifestival-muenchen.de bekannt gegeben. Der Preis ist undotiert und wird in Form einer Urkunde an die Autoren übergeben.

Unter allen Teilnehmern der Abstimmung werden zahlreiche attraktive Buch- und Hörbuch-Preise verlost. Die Gewinner werden ebenfalls im April per Mail benachrichtigt und bekommen nach Übermittlung ihrer Postadresse den Gewinn zugesandt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.