GMA lud Buchhandels-Azubis zum Rundgang durch seine Lagerhallen ein

Wie seit nunmehr neun Jahren hat der Großhandel für Modernes Antiquariat (GMA) auch am vergangenen Montag die Buchhandels-Auszubildenden der Ludwig-Erhard-Schule Münster in den Grevener Lagerhallen begrüßen dürfen.

Gemeinsam mit Ihrer Lehrerin Hildegard Gerhardt informierten sich die 16 Auszubildenden über die verschiedenen Formen des Modernen Antiquariats, Chancen die im Handel mit dieser Ware liegen und über Entwicklungen und Perspektiven dieses Teils der Buchbranche.

Informierten sich übers Moderne Antiquariat: Die Buchhandels-Azubis einer Münsteraner Schule

Während eines Rundgangs durch die Lagerhallen wurden die Abläufe in einem Unternehmen des Zwischenbuchhandels, vom Wareneingang über den Vertrieb, von der Bestellabwicklung bis zum Warenausgang vermittelt.

www.gma-greven.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.