Gmeiner feiert sein 10-jähriges Krimi-Jubiläum mit Gewinnspielen

In diesem Jahr feiert der Meßkircher Gmeiner-Verlag das 10-jährige Bestehen seiner Krimi-Reihe. Was 1998 mit dem Tiefenrausch von Gunter Haug begann, entwickelte sich zu einer echten Erfolgsgeschichte: Mittlerweile ist die Gmeiner-Krimi-Bibliothek auf über 160 Kriminalromane angewachsen und jedes Jahr kommen gut 40 neue Titel hinzu.

Anlässlich des Jubiläums hat sich der Verlag verschiedene Aktionen ausgedacht:
So kürt der Verlag im Herbst erstmals seine „Krimi-Buchhandlung des Jahres“. Die Auszeichnung ist mit einem Buchpaket im Verkaufswert von 500,- Euro dotiert.

Außerdem dürfen sich die Buchhändler auf besondere Jubiläumsgeschenke freuen:
Der Krimiverlag mit dem Slogan „Wir machen’s spannend“ verlost u.a. ein Wochenende im ALCATRAZ Hotel, der ehemaligen Justizvollzugsanstalt Kaiserslautern, ein Wochenende in einem Kloster, Eintrittkarten zum Krimi-Dinner „Mörderspiel“ und – für ganz Mutige – ein Paar Handschellen, in die der Name des neuen Besitzers eingraviert wird.

Für seine Leser veranstaltet der Gmeiner-Verlag ebenfalls ein Gewinnspiel:
Seit Anfang Februar können diese ihr Lieblingscover aus 10 Jahren „Krimi im Gmeiner-Verlag“ wählen und mit ein bisschen Glück diverse Buchpreise gewinnen.

Buchhändler, die dieses Kunden-Gewinnspiel unterstützen möchten, können beim Verlag unter der Mailadresse info@gmeiner-verlag.de das 40 x 120 cm große Jubiläumsplakat bestellen, auf dem die Cover aller Gmeiner-Krimis abgebildet sind.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.