Goethe Buchhandlung: Blutspende mit „Blutsommer“

Gestern hing die Düsseldorfer Goethe Buchhandlung „am Tropf“: Mit Unterstützung vom Rowohlt Verlag hat die Buchhandlung zu einer ganz besonderen Aktion in Derendorf eingeladen.

Tapfer: Buchhändlerin Kerstin Spang

Um für das Deutsche Rote Kreuz neue Blut- und Plasmaspender zu gewinnen, überreichte die Buchhandlung jedem Spender ein Exemplar von Rainer Löfflers Blutsommer. „Die Aktion hat toll geklappt, alle haben sich über das Buch gefreut und das DRK hatte trotz des schwülen Wetters etwas mehr zu tun als sonst“, freut sich Buchhändlerin Lisa Steinbeck. Ganze 130 Exemplare des Krimis konnten die Buchhändlerinnen so im Laufe des Tages verteilen – und haben sich natürlich auch selbst für den guten Zweck „geopfert“. Viele Bilder und Kommentare zur Aktion gibt es auf der Facebookseite der Goethe Buchhandlung: http://www.facebook.com/goethe.buchhandlung

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.