Hamburger HOCHBAHN präsentiert ihr erstes Krimi-Hörbuch / Hörprobe online

Das Hamburger Unternehmen HOCHBAHN hat sich für seine Fahrgäste etwas Besonderes einfallen lassen:

Seit dem 23. April ist das Hörbuch Geschichten aus der Hamburger Unterwelt erhältlich. Zwölf Autoren, die exklusiv für die HOCHBAHN-Kundenzeitung „HAMBURGmobil “ schreiben, haben für die CD ihre Kurzkrimis eingelesen.

80 Minuten lang wird ausspioniert, geraubt, entführt und ermittelt. Schauplätze sind die Busse, U-Bahnen und Hafenfähren in und um Hamburg. Geschrieben wurden die Stories von Krimiautoren der Hansestadt wie z.B. Gunter Gerlach, Regula Venske, Nina George und Jürgen Ehlers.

Die zwölf „Geschichten aus der Hamburger Unterwelt“ mit ausführlichem Booklet kosten 9,95 Euro. Die Hörprobe von Jürgen Ehlers „Bankraub mit Schubkarre“ finden Sie unter www.hochbahn.de im Internet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.