Harry Potter-Fan zahlt für einen guten Zweck 28680 Pfund für die ersten 93 Worte des 5. Bandes

Wie „The Guardian“ meldet, hat ein anonymer Harry-Potter-Fan aus den USA 28 680 Pfund für die ersten Worte des fünften Harry-Potter-Bandes gezahlt. Die 93 Worte der Erfolgsautorin J.K. Rowling wurden gestern Abend bei Sotheby’s versteigert. Das Auktionshaus verriet nur die Worte: „Ron … Besen… entlassen … Hauself … neu … Lehrer … stirbt …Entschuldigung“. Mit dem Erlös der Auktion sollen Bücher für Kinder in den 40 ärmsten Ländern der Welt gekauft werden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.