Jahreszeiten Verlag übernimmt im Merian-Jubiläumsjahr Patenschaft für Hafen- Illumination

Der Hamburger Jahreszeiten Verlag übernimmt ab sofort die Namens-Patenschaft für das Kunstprojekt „Blue Port“, mit dem Lichtkünstler Michael Batz während der ersten „Hamburg Cruise Days“ den Hafen der Elbmetropole in eine blaue, maritime Bühne verwandelt. Die Inszenierung wird für die gesamte Dauer der Veranstaltung vom 30.07.- 03.08.2008 den Namen „Merian Blue Port“ tragen.

Merian-Chefredakteur Andreas Hallaschka sieht in der Unterstützung des Kunstprojekts einen weiteren wichtigen Bestandteil der Jubiläumsaktivitäten: Das Reise- und Kulturmagazin, das in diesem Jahr 60 Jahre alt wird, wird außerdem im Oktober das neunte „Merian Hamburg“-Heft veröffentlichen, das dann auch Einblicke in den „Merian Blue Port“ geben wird.

Merian wurde als erstes Themenheft dieses Genres im Jahr 1948 in Hamburg gegründet und am Tag der Währungsreform im Juni 1948 erstmals ausgeliefert.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.