Kinderworkshop Leseküken: Ein Buch von Kindern für Kinder

Im Rahmen eines Kinderworkshops haben acht Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren „Geschichten zum Lachen und Staunen…“ geschrieben. Jetzt sind die 25 Geschichten im Iris Kater Verlag für gewaltfreie Kinderbücher erschienen.

„Fantasie kennt keine Grenzen, bei der Umsetzung geraten Erwachsene, anders als Kinder, schon mal schnell ins Schwitzen“ resümiert Claudia Sonntag, Initiatorin vom „Club der Leseküken“. Durch die Teamarbeit im „Club der Leseküken“ haben die jungen Autoren auch so ganz nebenbei gelernt, wie wichtig „soziale Kompetenz“ ist. Der Erlös des Buches fließt einem Projekt des Deutschen Kinderschutzbundes in Friedberg / Bad Nauheim (Hessen) zu. „Bleibt zu hoffen, dass dieses Projekt seine Vorreiterfunktion bald verlässt und möglichst viele Nachahmer findet“, hofft Claudia Sonntag.

„Projekt Leseküken“ auf der Frankfurter Buchmesse: Halle 3.0 Stand H 335

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.