Langenscheidt: Mini-Würste für Hugendubel-Kunden

Am letzten Samstag verteilte ein vierköpfiges Langenscheidt-Team kostenlose Miniwürste an die Kunden der Buchhandlung Hugendubel am Münchener Stachus.

Promotionsaktion: Langenscheidt feiert bei Hugendubel den Einstieg in die Bestsellerliste

Der Grund: der Erfolg des Langenscheidt-Titels „Würste der Hölle“ – eine bildreiche Sammlung amüsanter Übersetzungspannen mit Texten von SZ-Journalist Titus Arnu, die drei Wochen nach seinem Erscheinen Anfang Juni den Einstieg auf Platz 5 der Spiegel-Bestsellerliste Taschenbuch schaffte.

„Würste der Hölle“ ist bereits der zweite Band mit Funden von Sprachpannen aus aller Welt: 2007 veröffentlichte Langenscheidt den Band „Übelsetzungen“.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.