Mayersche: Erste 20.000 Euro-Spende dank Kundenkarte

Gestern konnten fünf soziale Einrichtungen Aachens über Unterstützung freuen: Insgesamt 20.000.- Euro in Form von Warengutscheinen spendete die Mayersche zu je 4.000.- EUR an „Bunter Kreis in der Region Aachen e.V.“, „Hazienda Arche Noah e.V.“, „Franziska-Schervier-Stube Aachen“, „Tierschutzverein für die StädteRegion Aachen e.V.“ sowie „Aachen macht satt“.
Die Spenden entstammen der Initiative „Bücher können die Welt verändern“, einer Aktion im Rahmen der Mayerschen-Kundenkarte, bei der für jeden Einkauf mit der Karte 10 Cent an soziale Einrichtungen gespendet werden. Wohin genau, entscheiden die Mayersche – Kunden per Abstimmung.

Insgesamt sind im Rahmen der KultKarten-Initiative schon rund 150.000€ zusammengekommen, wovon 48.000€ auf dieses Jahr entfallen. So werden 12 x 4.000€ an soziale Projekte und Vereine aus der Region gespendet. Die weiteren Spenden folgen in den nächsten Tagen und Wochen und erstrecken sich über das gesamte Bundesgebiet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.