Mühlheim: Rekordversuch im Dauerlesen auf gutem Weg

Zwischenstand beim Lesemarathon
Fehst mit Marketingfachfrau Sabine Mann
und Leserin im Fenster

Am Freitag hatte Michael Fehst den Startschuss für die zweite Lesemeisterschaft in seiner Mühlheimer Buchhandlung Am Löhberg 4 gegeben; rund dreißig Leser haben sich bislang schon (auch die Nacht über) auf dem Lesesessel in seinem Schaufenster abgewechselt; morgen um 22.06 soll der erneute Rekordversuch erfolgreich abgeschlossen sein.

Über die Idee, die er gemeinsam mit der Mühlheimer Marketingfrau Sabine Mann (Agentur

Fehst-Webseite:
Durch Klick auf Abb.
zum Film

Die Mannschaft) entwickelt hat, hatten wir schon berichtet [mehr…]; Ziel der Aktion ist „natürlich, den Bekanntheitsgrad seiner ungewöhnlichen Buchhandlung im zweiten Jahr ihres Bestehen weiter zu steigern“.
In diesem Jahr läuft sein Rekordversuch als „Leiselesemeisterschaft 2011“. Auf seiner Webseite kann man einen Film über die Aktion des vorigen Jahres sehen. Und bald soll dort auch ein Film über den diesjährigen Event zu sehen sein, für den derzeit bis auf (nur noch) eine freie Stunde die Leserliste schon komplett ist – nachts müssen allerdings, das gibt der findige Buchhändler zu, meist Freunde aushelfen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.