Neuer Umschau Buchverlag: Trendthema Molekularküche in der Buchhändlerschule

Die Azubis beim Experimentieren

Der Neue Umschau Buchverlag hat am 10. Juni den Buchhändler-Nachwuchs zu einem Cocktail-Abend in die Deutsche Buchhändlerschule in Seckbach eingeladen.

Die beiden Vertriebsmitarbeiterin Sandra Nagel und Katharina Künzel sprachen zusammen mit Autorin Gabriele Randel mit den angehenden Buchhändlern über das Trendthema Molekularküche. Gabriele Randel, die bei Umschau bereits „Molekulare Cocktails“ veröffentlicht hat und aktuell an ihrem neuen Buch „Molekulare Desserts“ arbeitet, erläuterte, wie man Lebensmittel mit Hilfe von Texturgebern verfremden kann.

Das Buch zur Aktion

Barkeeper Sven Wallnewitz von BARline in Böblingen hat molekulare Cocktails gemixt und den rund 60 anwesenden Auszubildenden gezeigt, wie leicht sich bekannte Cocktailmixturen zu Drops oder kaviarähnlichen Perlen verfremden lassen, wie man Flüssiges verfestigt, in Schaum oder Gel verwandelt.

Anschließend hatten die Auszubildenden selbst Gelegenheit, mit Gelier- und Verdickungsmitteln zu experimentieren. Für den Cocktail-Spaß zuhause hat der Verlag unter dem Buchhändler-Nachwuchs schließlich zehn Baukästen „cocktailPro®“ verlost, die in Kooperation mit biozoon entwickelt wurden und alle innovativen Zutaten und Hilfsmittel enthalten, die man benötigt, um klassische in molekulare Cocktails zu verwandeln.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.