Nürnberger Museum im Koffer zu Gast bei Tessloff auf der Frankfurter Messe

Am Samstag, den 9. Oktober (11.00 Uhr & 14.00 Uhr) und am folgenden Sonntag (10.00 Uhr & 13.00 Uhr), ist das Museum im Koffer e.V. wieder zu Gast am Stand des Tessloff Verlags auf der Frankfurter Buchmesse (Halle 3.0 F 132).

Bei der Veranstaltung WAS IST WAS Mittelalterliche Schreibwerkstatt bekommen Kinder ab 8 Jahren Einblick in das Leben des Mittelalters und speziell in den Beruf des Schreibers eines Klosters. Mit selbst hergestellter Rußtinte wird eine Buchseite in typisch mittelalterlicher Schrift beschrieben. Die Kinder erfahren dabei etwas über die Herstellung von Pergament und die wertvollen Farben aus Läusen, Knochen, Harzen, Pflanzen und Gesteinen.

Das Museum im Koffer e.V. ist als mobiles Kindermuseum seit 1980 in ganz Deutschland unterwegs. Zu jedem Thema werden zahlreiche Gegenstände mitgebracht, die alle ausprobiert werden dürfen. Für seine Arbeit hat das Kindermuseum 1998 den Kinderkulturpreis des Deutschen Kinderhilfswerkes erhalten.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.