Pumuckl-Zeichner Brian Bagnall will „Klabauterland“ ins Guiness Buch der Rekorde bringen

Am 14. April (Ostersamstag) wird im „Klabauterland“ in Erding ein Weltrekordvesuch gestartet werden: Kinder sollen unter der Anleitung von Ellis Kaut Schwiegersohn Brian Bagnall ein 2.500 Meter langes Bild malen. Bagnall zeichnet seit über zehn Jahren die von seiner Schwiegermutter erfundene Pumuckl Figur.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.