Sellier. European Law Publishers macht jetzt auch „Musik“ l

„Jura ist doch nicht so langweilig!“ sagt Patrick Sellier (Verlag Sellier. European Law Publishers. „Wir sind jetzt auch unter die Musikverleger gegangen“. So ganz ernst hat er das nicht gemeint, aber immerhin: er veröffentlicht jetzt auch zwei Songs zum UN-Kaufrecht.

Denn: „Kein Thema ist so sehr mit purem Entertainment verknüpft wie das Internationale Handelsrecht.“ Das sagt Professor Harry Flechtner aus Pittsburg. Der deshalb zwei Songs zu diesem Thema eingespielt, die der Patrick Sellier nun auch als besonderes Schmankerl für seine Kunden auf die aktuelle Archiv-CD seiner Zeitschrift IHR – Internationales Handelsrecht gepresst hat.

Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie bei Ihrem nächsten Anwaltsbesuch Musik aus der Kanzlei tönen hören: die Leute sind trotzdem bei der Arbeit.

Siehe auch: http://www.law.pitt.edu/academics/cile.php und www.internationales-handelsrecht.ne

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.