Ungewöhnlichster Buchtitel des Jahres 2014 gesucht

In Großbritannien wird die Auszeichnung für den „Oddest Title of the Year“ seit beinahe 40 Jahren vergeben und genießt dabei einen wahren Kultstatus; im vergangenen Jahr knüpfte die Buchcommunity Was liest Du? auch hierzulande an diese Erfolgsgeschichte an, indem der „Ungewöhnlichste Buchtitel des Jahres“ erstmals gesucht und prämiert wurde.

Nun geht der Wettbewerb in die zweite Runde: Auch 2014 waren unter den rund 80.000 Buch-Neuerscheinungen des Jahres wieder zahlreiche kreative Titelschöpfungen zu finden, von denen ab sofort die ungewöhnlichste gesucht wird. Bis zum 3. Februar können unter www.wasliestdu.de und www.ungewoehnlichster-buchtitel.de per Kommentar und/oder Nominierungsbutton entsprechende Vorschläge eingereicht werden; anschließend wird die auf 50 Titel beschränkte Longlist bekanntgegeben, über die vom 6. bis zum 16. Februar abgestimmt werden kann.

Im abschließenden Finale – der Shortlist, auf der sich die zehn ungewöhnlichsten Buchtitel wiederfinden – wird dann sowohl von der Community als auch von einer siebenköpfigen Fachjury abgestimmt, wobei das Votum beider Parteien zu je 50% ins Endergebnis einfließen wird (Zeitraum dieser Abstimmung: 17.02. – 04.03.).

Der Jury gehören an:

Sascha Chaimowicz (stellvertretender Chefredakteur NEON Magazin)
Jan Drees (Literaturjournalist und Autor)
Oliver Kalkofe (u.a. Moderator, Entertainer, Schauspieler)
Jürgen von der Lippe (u.a. Moderator, Entertainer, Autor)
Anne-Mette Noack (Leitung Marketing Börsenverein des Deutschen Buchhandels)
Joscha Sauer (Illustrator und Autor / „NICHTLUSTIG“)
Oliver Zille (Direktor der Leipziger Buchmesse)

Die Auszeichnung wird im Rahmen der Leipziger Buchmesse erfolgen (Samstag, 14. März 2015, 16:00 – 17:30 Uhr / Halle 5, Stand C600).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.