Auszeichnungen Am Samstag im Deutschlandfunk: Die besten sieben Bücher für junge Leser im Dezember

besten7 29 Juroren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ermitteln einmal im Monat Die besten sieben Bücher für junge Leser. Hier vorab das Ergebnis der Deutschlandfunk-Bestenliste im Dezember, damit Sie ab Montag nicht von Nachfragen überrascht werden bzw. heute noch ordern können.

Die besten 7 im Dezember 2016:

  • Edward van de Vendel und Roy Looman: Krebsmeisterschaft für Anfänger (Carlsen), aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf
  • Sebastian Meschenmoser: Rotkäppchen hat keine Lust (Thienemann)
  • Saskia Hula/Aljoscha Blau: Die 7 Leben meiner Katze (Nilpferd)
  • Rindert Kromhout: Brüder für immer (Mixtvision), aus dem Niederländischen von Birgit Erdmann
  • Mascha Kaléko/Hildegard Müller: Träume, die auf Reisen führen (dtv/Reihe Hanser)
  • Julya Rabinowich: Dazwischen: Ich (Hanser)
  • Tamara Bach: Vierzehn (Carlsen)

Redakteurin Ute Wegmann stellt mit ihren Gästen alle Titel am Samstag ab 16.05 Uhr im Deutschlandfunk vor.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.