Personalia Andrea Wildgruber wechselt von Ullstein zur Agence Hoffman

Andrea Wildgruber
©Sören Stache

Andrea Wildgruber, bislang Verlagsleiterin der Taschenbuchverlage Ullstein und List, verlässt nach elf Jahren das Haus und übernimmt die Geschäftsführung der Literaturagentur Agence Hoffman in München.

Sie tritt damit die Nachfolge von Ursula Bender an, die die Agentur seit 1989 geleitet hat. Bender wird der Agentur auch in Zukunft beratend zur Seite stehen und ihre langjährigen Autoren weiter betreuen.

Die Gerüchte um Veränderungen bei Ullstein und der Agentur stimmen also. Auf Nachfrage hieß es, mehr könne man erst sagen, wenn der genaue Zeitpunkt ihres Starts bei der Agentur feststehe.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.