Künstlerbuchmesse artbook.berlin vom 17. bis 19. November

Morgen öffnet die artbook.berlin zum sechsten Mal ihre Pforten im Kunstquartier Bethanien. Der Künstler, Siebdrucker und Verleger Cornelius Brändle (editionwasserimturm.berlin) und die holländische Künstlerin und Künstlerbuchautorin Hanneke van der Hoeven organisieren die Künstlerbuchmesse immer am dritten Wochenende im November.

Etwa 100 internationale Buchkünstler, Kunstdruckern und Verleger werden erwartet, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Das interessierte Publikum sowie Sammler, Verleger und Künstler haben drei Tage lang die Möglichkeit, die aktuelle Produktion aus Deutschland und dem europäischen Ausland zu sichten, Buchkunst und Grafikeditionen anzuschauen oder zu erwerben und sich mit den Machern dieser Kunstform auszutauschen.

Flankiert wird die Messe von Vorträgen, Buchpräsentationen und Lesungen.

Informationen unter https://artbookberlin2017.blogspot.de/

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.