Personalia Astrid von Willmann übernimmt Presseleitung bei LangenMüller Herbig nymphenburger, Sabine Lippert die Leitung der Abteilung Rechte und Lizenzen

Astrid von Willmann

Astrid von Willmann (30) übernimmt ab 1. Januar die Presseleitung bei den Buchverlagen LangenMüller Herbig nymphenburger. Nachdem sie vier Jahre in der Presseabteilung von Ullstein Heyne List tätig war, wechselte sie zu Frederking & Thaler,

Sabine Lippert

wo sie zuletzt die Pressestelle leitete.

Verstärkt wird die Presseabteilung von Katrin Funke (35), seit fünf Jahren als Pressereferentin im Haus tätig, und Nina Soukup (29), die nach ihrem Volontariat seit 1. Januar als Pressereferentin auch für den Bereich Lesungen / Veranstaltungen verantwortlich ist.

Nachdem sich Frauke Hoppen nach 25 Jahren als Leiterin der Abteilung Rechte und Lizenzen bei den Buchverlagen LangenMüller Herbig nymphenburger zum Jahresende in den Ruhestand verabschiedet hat, übernimmt Sabine Lippert (36) ebenfalls zum 1. Januar die Leitungsfunktion.

Sie war zuvor 13 Jahre lang bei arsEdition in der Position Leitung Lizenzen tätig. Im Team wird sie durch Inge Sporrer (35) und Marianne Leipfinger (43) unterstützt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.