Arche Verlag war zu Gast beim mediacampus frankfurt

Ulrike Ostermeyer im Gespräch mit den Azubis

Am gestrigen Mittwochabend stand der mediacampus Frankfurt ganz unter dem Motto des Arche Verlags »lesen leben«: Von Verlagsleiterin Ulrike Ostermeyer erfuhren die Auszubildenden alles rund um die Neuausrichtung eines Traditionsverlags.

Im 70. Jahr seines Bestehens positioniert sich der Arche Literatur Verlag sowohl inhaltlich als auch gestalterisch neu. In diesem Zusammenhang erfuhren die künftigen Buchhändler, wie man einen solchen Relaunch plant und durchführt – von der Programm- über die Covergestaltung bis hin zu Verlagslogo, Vorschau und Webauftritt.

Brittani Sonnenberg, die im aktuellen Jubiläumsprogramm des Arche Verlags ihr Debüt Heimflug veröffentlicht hat, las eine kurze Kostprobe aus ihrem Roman. Für alle neugierig Gewordenen gab es auch ein Exemplar des Buches zum Mitnehmen, und im Anschluss an die Veranstaltung bildete sich eine lange Schlange am Signiertisch der Autorin.

Ulrike Ostermeyer zeigte sich begeistert von dem Abend mit den Azubis: „Das große Interesse an der Veranstaltung hat mich sehr gefreut, insgesamt sind fast 70 Azubis zu unserem Verlagsabend gekommen! Ich war wirklich begeistert über die Diskussionsbereitschaft und rege Beteiligung der Schüler – es hat großen Spaß gemacht, dem Buchhändlernachwuchs unsere Arbeit nahezubringen!“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.