Kurzlehrgang für Medienkaufleute startet im November – noch Anmeldungen möglich

Zahlreiche Branchenprofis lassen sich im November wieder über die Schulter schauen und arbeiten an den Schulen des Deutschen Buchhandels zwei Wochen intensiv mit dem Branchennachwuchs zusammen: Vom 16. bis 28. November findet dort der Kurzlehrgang für Medienkaufleute statt.

Der Kurs ist konzipiert für angehende Medienkaufleute Print und Digital – angesprochen sind sowohl Auszubildende aus Buchverlagen als auch solche aus Zeitungs- oder Zeitschriftenverlagen. Während der zwei Wochen bietet der Lehrgang eine Auswahl vertiefender Informationen: Er ergänzt den Berufsschulunterricht vor Ort und erleichtert die Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfung. Die Vermittlung zusätzlicher branchenspezifischer Fachkompetenz und der Bezug zur Praxis stehen dabei im Mittelpunkt.

Die Lehrgangsgebühr inklusive Tagesverpflegung beträgt 895 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung bei Heike Farr, E-Mail: heike.farr@buchhaendlerschule.de, Tel.: 069 94 74 00-40.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.