Umbreit, LG Buch und MDG veranstalten 2014 zweiten „Zukunftstag für den Buchhandel“

Am 24. Februar 2014 veranstalten die Buchhandelsgenossenschaft LG Buch, die Unternehmensberatung MDG Medien-Dienstleistung und das Barsortiment Umbreit den zweiten „Zukunftstag für den Buchhandel“.

Ein Jahr nach der ersten Veranstaltung im März 2013 laden die Organisatoren wieder interessierte Buchhändlerinnen und Buchhändler ins Umbreit-Seminarzentrum nach Bietigheim-Bissingen ein. Unter dem Motto „Veränderungen wagen“ werden die Themen aus dem Vorjahr zugespitzt und vertieft. Die Digitalisierung fordert den Buchhandel heraus, neue Wege zu gehen, um ein hohes Maß an Kundenbegeisterung zu wecken und zu erhalten. Der Zukunftstag zeigt auf, welch große Chancen in Veränderungen liegen können.

Wie beim letzten Mal gibt es ein dicht gefülltes Programm voller Anregungen für die buchhändlerische Praxis. Referenten sind unter anderem Jürgen Budke (Inhaber
MUKK – Münsters ungewöhnliches Kinderkaufhaus), Christiane Göbel (Kommunikationsberaterin, Supervisorin und Coach) und Christoph Paris (Marketingleiter RavensBuch).
Weitere Informationen und Anmeldung:
Ellen Kleinhans
Tel. +49 (0) 7142 596-128
Fax +49 (0) 7142 596-177
E-Mail: ellen.kleinhans@umbreit.de
www.umbreit.de/seminare

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.