Moleskine liefert künftig über LKG aus

Zum 1. Juli 2014 übernimmt die Leipziger Kommissions- und Großbuchhandelsgesellschaft mbH (LKG), Espenhain, die Auslieferung des gesamten Programms der Moleskine Germany GmbH.

Moleskine nimmt damit an der LKG-Fakturgemeinschaft teil. Dadurch bietet sich für Buchhandlungen in Zukunft eine Möglichkeit zur Bündelung, denn bisher wurden die Artikel des Unternehmens von einem Dienstleister außerhalb der Buchbranche ausgeliefert. Moleskine Germany wurde in diesem Jahr gegründet und ist eine hundertprozentige Tochter des in Mailand ansässigen Unternehmens Moleskine SpA.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.