RungeVA: Masse-Test mit Mehrwegwannen

Eine alte Diskussion erhält neue Nahrung: Im Rahmen der jetzt anstehenden Novitäten-Auslieferungen führt die RungeVA einen Masse-Test mit den KNOe/KV-Mehrwegwannen durch. Runge-Geschäftsführer Dieter Seggewiß: „Die Kosten der Versandverpackungen sind in den letzten zwei Jahren kontinuierlich gestiegen, und ökologisch sinnvoll ist der Einwegkarton ja auch nicht.“

Nachdem RungeVA den Buchhandlungen, die ihre Bestellungen direkt in Steinhagen abholen, seit Jahresbeginn den Umstieg auf ein Mehrwegsystem anbietet, folgte im Frühjahr ein erster kleiner Test mit 1.000 Wannen. Seggewiß: „Wir wollten testen, ob wir das in unsere Abläufe integrieren können, und ob die andere Verpackung zu einem Anstieg der Reklamationsquote führt.“

Im zweiten Punkt wurden die Erwartungen der RungeVA übertroffen – statt Reklamationen gab es Lob von Buchhändlern, die sich wünschten, dass RungeVA weiter an diesem Thema arbeitet, um die Verpackungsmüll-Mengen zu reduzieren.

Bei den Novitäten-Auslieferungen ließen sich auch die Abläufe schnell anpassen – und „wenn das alles positiv läuft, werden wir auch prüfen, inwieweit wir den Mehrweg-Ablauf auch auf alle andere Auslieferungen übertragen können“.

Damit sich die hierfür erforderliche Investition rechnet, müssen auch die Barsortimente mitmachen. Seggewiß: „Die Gebühren für die einmalige Nutzung der Wannen (die der Auslieferer an die Barsortimente zu zahlen hat) sind noch sehr hoch – und leider ist die LIBRI-Wanne für unsere Auslieferungen viel zu klein.“

Auch wird sich nicht alles komplett umstellen lassen – „manche Aktionspakete sind entweder vorgepackt – oder einfach zu sperrig für die Wannen“.

Um den Masse-Test analysieren zu können, hat RungeVA eine eigene Mailadresse für Lob, Tadel und Anregungen aus dem Buchhandel eingerichtet. Die Statements des Buchhandels werden gesammelt und ausgewertet unter mehrweg@RungeVA.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.