12 saarländische Buchhandlungen für Leseförderung geehrt

Zwölf saarländische Buchhandlungen sind heute für ihr besonderes Engagement in der Leseförderung von Bildungsminister Ulrich Commerçon und dem Börsenverein – Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland mit dem Gütesiegel „Netzwerk MEHR LESEN – Anerkannter Lesepartner 2014/15“ ausgezeichnet worden.

Prämiert wurden Buchhandlungen, die ein kompetent ausgewähltes Sortiment im Bereich Kinder- und Jugendbuch anbieten, eine individuelle und qualitative Beratung gewährleisten, die Texte dem Alter angemessen und einladend präsentieren und zusätzliche Aktionen für Kinder und Jugendliche durchführen. „Die prämierten Buchhandlungen gehen die Leseförderung tatkräftig und ideenreich an“, so Minister Commerçon zu der Gütesiegelverleihung. „Wer motiviert und gut liest, verschafft sich eine deutlich günstigere Position in unserer Mediengesellschaft!“

Die Buchhandlungen erstellen passende Empfehlungslisten, organisieren Buchausstellungen und veranstalten Lesungen und Bücherfeste zu Ehren von Autorinnen und Autoren oder Romanfiguren. Lehrerinnen und Lehrern bieten sie Informationsabende an und beraten beim Aufbau von Schulbibliotheken.

Das Gütesiegel wird in diesem Jahr zum fünften Mal vergeben.

Die ausgezeichneten Buchhandlungen 2014/15: (nach Orten sortiert)

1. Buchhandlung & Antiquariat Hahn Kirkel-Limbach
2. Buchhandlung Anne Treib Lebach
3. Buchhandlung Rote Zora Losheim
4. Buchhandlung Rote Zora Merzig
5. Buchhandlung Bock & Seip Merzig
6. Bücher König Neunkirchen
7. Buchhandlung Bock & Seip Saarbrücken
8. Buchhandlung Raueiser Saarbrücken
9. Buchhandlung Bock & Seip Saarlouis
10. Buchhandlung Ludwig Pieper Saarlouis
11. Bücher Bastuck St. Wendel
12. Bücherhütte Wadern

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.