Arbeitsstipendien für 13 Berliner Schriftsteller

Auch in diesem Jahr vergibt der Berliner Senat Arbeitsstipendien in Höhe von 156.000 Euro an 13 in Berlin lebende Autorinnen und Autoren.

Die diesjährigen Stipendiaten sind Konstantin Ames, Maxim Biller, Rabea Edel, Gerhard Falkner, Patrick Jon Findeis, Günter Herburger, Lioba Happel, Thomas Hettche, Gabriela Hift, Georg Leß, Thorsten Palzhoff, Tom Schulz und Ellen Wesemüller.

Die Jury, der Verena Auffermann, Ulrike Baureithel, Tom Bresemann, Gregor Dotzauer, Christian Hippe und Dieter Stolz angehören, hatte über 343 Bewerbungen zu entscheiden.

Im Herbst werden die Stipendiaten ihre Arbeiten im Rahmen einer vom Literaturforum im Brecht-Haus organisierten Veranstaltung im Berliner Ensemble präsentieren.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.