„aspekte“-Literaturpreis 2010 an Dorothee Elmiger

Die Gewinnerin des ZDF-„aspekte“-Literaturpreises für das beste literarische Debüt des Jahres 2010 steht fest: Die Auszeichnung geht an Dorothee Elmiger für ihren Roman Einladung an die Waghalsigen. Der Preis wird am Donnerstag, 7. Oktober, um 11.00 Uhr auf der Frankfurter Buchmesse am DuMont-Verlagsstand überreicht.

Der „aspekte“-Literaturpreis wird in diesem Jahr zum 32. Mal vergeben. Er ist mit 10 000 Euro dotiert und die bedeutendste Auszeichnung für deutschsprachige Erstlingswerke. Der Jury gehören prominente Literaturkritiker aus Österreich, der Schweiz und Deutschland an: Pia Reinacher, freie Kritikerin aus Zürich, Anton Thuswaldner, Salzburger Nachrichten, Hubert Spiegel, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Hajo Steinert, Deutschlandfunk Köln, und Wolfgang Herles, Leiter des ZDF-Kulturmagazins „aspekte“.

Am Freitag, 8. Oktober, 00.00 Uhr, werden die Preisträgerin und ihr Erstlingswerk im ZDF-Magazin „aspekte“ vorgestellt. Am Sonntag, 10. Oktober, 10.30 Uhr, spricht „aspekte“-Chef Wolfgang Herles mit Dorothee Elmiger auf dem Blauen Sofa.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.