Bertelsmann für „Create Your Own Career“-Initiative ausgezeichnet

Für ihre im April 2008 gestartete Initiative zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität ist die Bertelsmann AG jetzt ausgezeichnet worden. Die web-basierte Kampagne „Create Your Own Career“ [mehr…] ist vom Fachmagazin „Personalwirtschaft“ mit dem 1. Platz des „Deutschen Personalwirtschaftspreises“ prämiert worden.

Zuvor hatte „Create Your Own Career“ bereits den „HR Alliance Award“ für die beste Employer Branding Kampagne gewonnen.

„Wir sind hoch erfreut, den Preis für die ‚Beste Employer Branding Kampagne‘ mit ‚Create Your Own Career‘ gewonnen zu haben“, sagte Immanuel Hermreck, Konzernpersonalchef der Bertelsmann AG. „Die Auszeichnung ist ein echter Ansporn, unseren Weg konsequent fortzuführen“, so Gero Hesse, der innerhalb der Personalabteilung von Bertelsmann für die Aktivitäten des Employer Brandings verantwortlich ist. Bertelsmann erhielt den „HR Alliance Award“ auf dem „Zukunftsforum Personal“ in München, das sich für eine fortschrittliche Personalarbeit in Deutschland einsetzt.

Ebenfalls von Personal-Experten kommt auch die zweite Auszeichnung für „Create Your Own Career“ – der „Deutsche Personalwirtschaftspreis“. Dieser wurde bereits zum 17. Mal vom Fachmagazin für Personalarbeit, der „Personalwirtschaft“, verliehen. „Die ‚Personalwirtschaft‘ zeichnet besonders innovative Personalkonzepte aus, die sich auch in der Praxis bereits bewährt haben“ erläutert Gero Hesse.

Ziele der langfristig angelegten „Create Your Own Career“-Initiative sind die Positionierung von Bertelsmann als „Unternehmen der Unternehmer“ und die Verbesserung der Arbeitgeberattraktivität. Zahlreiche Kennzahlen weisen darauf hin, dass die Initiative in der Praxis greift. So konnte die Anzahl der Visits der Karriere-Website um 43 Prozent gesteigert werden und beispielsweise die Verweildauer im Online-Video-Assessment auf durchschnittlich 18 Minuten gesteigert werden. Zudem werden die Onlinekanäle heute deutlich stärker von Bewerbern genutzt und die Absagequote von Bewerbern, denen ein Angebot unterbreitet wurde, konnte nach rund 18 Monaten der Employer Branding-Initiative verbessert werden.

Bei der Kampagne „Create Your Own Career“ steht vor allem der persönliche Kontakt mit den Nutzern im Vordergrund. Auf der Karriere-Website werden individuelle Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten aufgezeigt, hierfür wird eine Vielzahl interaktiver Social-Media-Elemente eingesetzt. So sollen Bertelsmann und seine Bereiche für die Nutzer erlebbar gemacht werden. Der Internetauftritt der Initiative setzt auf Bewegtbild-Integration und den direkten Zugang zu Job-Angeboten. Zusätzlich finden sich ein YouTube-Channel, eine Facebook-Fan-Seite, ein umfangreiches Forum zum Austausch auf XING, ein Twitter-Angebot und eine eigene Seite auf Flickr zum Download von Fotos. Abgerundet wird die „Create Your Own Career“-Initiative durch regelmäßige Veranstaltungen mit Studentinnen und Studenten.

Mehr zum Thema auf den Webseiten
createyourowncareer.de
youtube.com/bertelsmanncareers
twitter.com/bertelsmanncyoc
facebook.com/createyourowncareer
xing.com/net/talentmeetsmedia

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.