Buchmesse: Bundesministerin Renate Schmidt übergibt mit TV-Moderatorin Gabi Bauer den Deutschen Jugendliteraturpreis 2004 / Liveübetragung in Messehalle

Am Donnerstag, dem 7. Oktober 2004 um 17.00 Uhr wird Bundesministerin Renate Schmidt auf der Frankfurter Buchmesse in Raum Europa, (Halle 4.0) den Deutschen Jugendliteraturpreis 2004 verleihen. Moderiert wird die Veranstaltung von der bekannten TV-Moderatorin Gabi Bauer. Die Preisverleihung wird live in das Foyer der Halle 4.0 übertragen.

Eine unabhängige Jugendjury wird zum zweiten Mal in der Geschichte des Preises ihr eigenes Preisbuch prämieren. Der Preis der Jugendjury ist mit 8.000 Euro dotiert. Parallel dazu wird eine Kritikerjury das beste Bilder-, Kinder-, Jugend- und Sachbuch aus den Verlagsproduktionen des Vorjahres auszeichnen. Die Preissumme pro Sparte beträgt jeweils 8.000 Euro. Die Sonderpreisjury wird zudem den mit 10.000 Euro dotierten Sonderpreis für das Gesamtwerk eines deutschen Autors verleihen. Preisstifter ist das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.