David Nicholls mit seinem neuen Roman „Drei auf Reisen“ auf der Longlist des Man Booker-Preises 2014

Nach seinem 5-Millonen-Welterfolg „Zwei an einem Tag“ steht David Nicholls jetzt mit seinem neuen Roman „Drei auf Reisen“ (Originaltitel „US“) auf der Longlist des Man Booker-Preises 2014. Der Roman erscheint am 30. September 2014 in deutscher Übersetzung bei Kein & Aber.

Nach dem Bestseller über das Finden der großen Liebe nun die Geschichte darüber, wie man sie auf keinen Fall wieder verliert. Der Man Booker-Preis ist die wichtigste britische Auszeichnung für Literatur und wird jährlich für englischsprachige Bücher vergeben. Der Preisträger erhält 50.000 Pfund.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.