Der Deutsche Krimi Preis zum 29. Mal verliehen / Auf Platz 1 national Merle Kröger, international Sara Gran

Der Deutsche Krimi Preis ist zum 29. Mal verliehen worden. Mit ihm werden seit 1985 alljährlich Autoren gewürdigt, die literarisch gekonnt und inhaltlich originell dem Genre neue Impulse geben.

Unter der organisatorischen Obhut des Bochumer Krimi Archivs hat die Jury – der führende Krimi-Kritiker und Krimi-Buchhandlungen angehören – die Neuerscheinungen des Jahres 2012 kritisch und unabhängig geprüft.

Der Deutsche Krimi Preis 2013 geht an:
NATIONAL:

1. Platz: Merle Kröger Grenzfall (Argument)
2. Platz: Friedrich Ani Süden und das heimliche Leben (Knaur)
3. Platz: Oliver Bottini Der kalte Traum (Dumont)

INTERNATIONAL:

1. Platz: Sara Gran Die Stadt der Toten (Droemer)
2. Platz: Helon Habila Öl auf Wasser (Verlag Das Wunderhorn)
3. Platz: Donald Ray Pollock Das Handwerk des Teufels (Liebeskind)

Der Deutsche Krimi Preis ist nicht dotiert. Eine öffentliche Preisverleihung findet auch in diesem Jahr nicht statt.

Die Jury:
Kritiker: Volker Albers (Hamburger Abendblatt) / Andreas Ammer (ARD) / Joachim Feldmann (Am Erker) / Tobias Gohlis (DIE ZEIT) / Günther Grosser (Berliner Zeitung) / Nele Hoffmann / Reinhard Jahn (Bochumer Krimi Archiv) / Hermann Kling / Alf Mayer / Peter Münder / Wolfgang Niess (SWR) / Ulrich Noller (WDR) / Michaela Pelz (krimi-forum.de) / Kirsten Reimers (alligatorpapiere.de) / Lars C. Schafft (krimi-couch.de) / Jan Christian Schmidt (kaliber38.de) / Sylvia Staude (Frankfurter Rundschau) / Willy Theobald (Gruner & Jahr) / Bettina Thienhaus / Thomas Wörtche (CULTurMAG)

Krimi-Buchhandlungen: Jutta Wilkesmann (Die Wendeltreppe, Frankfurt Main) / Manfred Sarrazin (Köln) / Monika Dobler (glatteis, München) / Christian Koch (Hammett, Berlin) / Thomas Przybilka (Missing Link) / Robert Schekulin (Berlin) / Juliane Hansen (Under-Cover, Stuttgart) / Cornelia Hüppe-Binder (Miss Marple, Berlin) / Hans W. Kohlmann (Whodunnit, Leipzig)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.