Deutsche Akademie für Kinder- & Jugendliteratur: Großer Preis und Volkacher Taler

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur verleiht im Jahre 2002 den von der Bayrischen Sparkassenstiftung in Höhe von 3000 Euro gestifteten „Großen Preis“ an den Kinder- und Jugendbuchautor Rudolf Herfurtner in Anerkennung seines vielfältigen Gesamtwerks.

Der ehemalige Bürgermeister der Stadt Volkach Karl Andreas Schlier und Prof. em. Dr. Klaus Doderer erhalten in diesem Jahr die „Volkacher Taler“. Doderer ist ist ein renommierter Wissenschaftler im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur. Schlier hat über viele Jahre die Akademie unterstützt.

Die Preise werden am 22. November 2002 im Schelfenjaus zu Volkach verliehen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.