Deutscher Bücherpreis: Nur noch eine Woche für Ihre Stimme

Bis zum 10. September können alle Mitarbeiter des Buchhandels für ihre Favoriten beim Deutschen Bücherpreis stimmen. Ende September werden in sieben Kategorien die erfolgreichsten und besten Titel des vergangenen Jahres nominiert und bekannt gegeben.
Bereits jetzt kündigt sich das große Medienecho an, das den Deutschen Bücherpreis 2003 begleiten wird. Mit einem kostenlosen Dekopaket, das jeder Teilnehmer automatisch Mitte Oktober erhält, lenken teilnehmende Buchhandlungen die Aufmerksamkeit für den Preis direkt in die Buchhandlung. Und die Nominierungsliste bietet im Weihnachtsgeschäft Orientierung für die Kunden.
Aber auch zum Publikumspreis im Februar und zur Fernsehgala, die vom MDR produziert wird und in der am 20. März 2003 live auf 3sat neun Preisträger ausgezeichnet werden, stellt der Börsenverein allen beteiligten Buchhandlungen Werbemittel zur Verfügung. Die Partnerbuchhandlungen begleiten den Deutschen Bücherpreis aktiv mit und nutzen ihn für ihre Werbung vor Ort.
Die Abstimmung läuft noch bis zum 10. September unter http://www.deutscher-buecherpreis.de/teilnehmen

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.