Deutscher Erzählerpreis wird zum zweiten Mal vergeben

Mitte April 2010 ermittelt eine Jury unter dem Vorsitz von Gerwig Epkes zum zweiten Mal den besten Erzählungsband aus den Jahren 2009 und 2010 im deutschsprachigen Raum.

Der Preis ist verbunden mit einem dreimonatigen Aufenthalt im Hotel Dellavalle in Brione-Locarno, zu dem der Besitzer Urs Zimmermann den Preisträger herzlich ein-lädt. Die Bekanntgabe des Preisträgers ist am 19. April.

Die Verleihung des „Deutschen Erzählerpreises“ findet am 4. September im Hotel Della- valle in Brione-Locarno statt..

Die Jury
Sigrid Löffler (Literaturkritikerin)
Helmut Böttiger (Kolumnist, Literaturkritiker und Autor)
Jens Jessen (Feuilletonchef „Die Zeit“)
Richard Kämmerlings (Literaturredakteur bei der „FAZ“)
Elmar Krekeler (verantwortlicher Redakteur „Literarische Welt“)
Roman Bucheli („Neue Zürcher Zeitung“).
Vorsitz: Gerwig Epkes (Literatur- und Featureredakteur, SWR 2)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.