Deutscher Fotobuchpreis 2008 in Stuttgart vergeben

Am Mittwoch, den 7. November, wurden in Stuttgart 24 Fotobücher mit dem Prädikat „Sieger Deutscher Fotobuchpreis 2008“ ausgezeichnet. Eine achtköpfige Fachjury wählte neben den Gewinnern noch weitere rund 200 Titel unter den Einsendungen aus, die zusammen mit den Siegern die Wanderausstellung „Deutscher Fotobuchpreis 2008“ bilden. In diesem Jahr wird die Schau bei den Stuttgarter Buchwochen (15.11. bis 9.12.) gezeigt; 2008 geht sie bundesweit und im europäischen Ausland „on Tour“. Die Preisverleihung findet am 16. November, 20 Uhr, im Haus der Wirtschaft, Stuttgart, statt. Veranstaltet wird der Deutsche Fotobuchpreis vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg.

Die Siegertitel

Kategorie Fotobildbände

Bildschöne Bücher: Dirt Ollies
A Skateboard Trip to Mongolia
Hrsg.: Work in Progress
Fotografie: Alexander Basile, Bertrand Trichet, Pontus Alv
Text: Scott Bourne

Edition Braus im Wachter Verlag GmbH: As I Was Dying
Fotografie: Paolo Pellegrin
Text: Paolo Pellegrin

Fotohof Edition: Margherita Spiluttini. Räumlich
Hrsg.: Dietmar Steiner, Karin Lux / AZW
Fotografie: Margherita Spiluttini
Text: Monika Faber, Friedrich Achleitner, Arno Ritter u. a.

Fotohof Edition: Ricarda Roggan. Schacht/Attika/Stall
Hrsg.: G. H. Lybke, M. Hochleitner
Fotografie: Ricarda Roggan
Text: Martin Hochleitner

Hatje Cantz Verlag: Olaf Otto Becker – Broken Line
Text: Gerry Badger, Christoph Schaden

Hatje Cantz Verlag: Tim Walker – I love Pictures!
Hrsg.: Veit Görner, Caroline Käding, Kestnergesellschaft Hannover
Text: Veit Görner, Caroline Käding, Robin Muir

Hatje Cantz Verlag: Walter Niedermayr / Kazuyo Sejima + Ryue Nishizawa / Sanaa
Hrsg.: Moritz Küng, Desingel, Antwerpen

Kehrer Verlag: Drift
Hrsg.: Kehrer Verlag
Fotografie: Wolfgang Zurborn
Text: Peter v. Brinkemper

Klartext Verlagsgesellschaft mbh: Mann und Auto
Fotografie: Brigitte Kraemer
Text: Gerburg Jahnke / Jürgen Lodemann

Lars Müller Publishers: Protokoll
Hrsg.: Christian Lutz
Fotografie: Christian Lutz

Steidl Verlag: American Pictures
Fotografie: Jacob Holdt

Steidl Verlag: Autobiography
Fotografie: Cristóbal Hara
Text: Els Barents

Steidl Verlag: I Love Boras!
Hrsg.: Lars Tunbjörk, G. Ulf Nilson
Fotografie: Lars Tunbjörk

Steidl Verlag: On Duty
Hrsg.: Urs Odermatt
Fotografie: Arnold Odermatt

Steidl Verlag: Quarries
Fotografie: Edward Burtynsky
Text: Michael Mitchell

Steidl Verlag: Henry Wessel
Hrsg.: Thomas Zander
Fotografie: Henry Wessel
Text: S. Phillips, W.C. Williams, G. Imdahl

Stiftung Moritzburg: Die zweite Avantgarde
Das Fotoforum Kassel 1972-1982
Hrsg.: T.O. Immisch/ F.M. Neusüss
Fotografie: Diverse

teNeues: Eyes over Africa
Hrsg.: teNeues Verlag
Fotografie: Michael Poliza
Text: Uli Hauser

Kategorie Fotogeschichte / Fototheorie

BEA-Poly-Verlags AG: Kunst und Magie der Daguerreotypie
Collection W. + T. Bosshard
Hrsg.: Werner Bosshard
Fotografie: T. Schneider/ N.E. Kilburn/ J.B. Isenring/ u.a.
Text: René Perret / Martin Gasser

Hatje Cantz: Dutch Eyes
A Critical History of Photography in the Netherlands
Hrsg.: Diverse

Primus Verlag: Die andere Front
Fotografie und Propaganda im Ersten Weltkrieg
Fotografie: Diverse
Text: Anton Holzer

Steidl Verlag: Paper Dreams
The Lost Art of Hollywood Still Photography
Hrsg.: Christoph Schifferli
Fotografie: Diverse
Text: David Campany

Kategorie Fotolehrbuch

dpunkt.verlag GmbH: Professionelle Bildverwaltung für Fotografen
Organisation, Abläufe, Werkzeuge
Text: Peter Krogh

Redline GmbH: Bildkomposition und Bildwirkung in der Fotografie
Edition ProfiFoto
Fotografie: Gerhard Zimmert
Text: Gerhard Zimmert, Beate Stipanits

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.