Die MIMI 2011 geht an Sobo Swobodnik

Die MIMI 2011, der einzige Krimi-Publikumspreis des deutschen Buchhandels, wird am Messesonntag, 20. März, verliehen: Der Preis geht an Sobo Swobodnik für seinen Roman Kuhdoo (Heyne). Die Verleihung findet im Rahmen der Reihe FOCUS Ausgezeichnet! in Kooperation mit der Buchmesse Leipzig statt.

Die Wahllokale im Internet waren von Anfang Dezember 2010 bis Ende Januar 2011 geöffnet. Zur Wahl standen 10 Krimis, die sich aus einer Auswahl von 30 Spitzentiteln in einer ersten Ausscheidungsrunde von Anfang Oktober bis Ende November 2010 durchgesetzt hatten.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.