ECOS erhält „Amigo de España“

Das Sprachmagazin ECOS aus dem Spotlight-Verlag wurde vom Spanischen

Fremdenverkehrsamt mit dem „Amigo de España“-Preis geehrt. In der SkyLounge des Münchener Telekom Centers nahm die Redaktion am 4. Dezember 2007 den gerahmten Picasso-Druck „Don Quijote y Sancho“ entgegen.

Aus der Begründung der Jury: „ECOS bietet vielseitige und fundierte Berichte rund um Spanien. So spielt das Sprachmagazin eine Schlüsselrolle für die Förderung des Tourismus und das positive Spanienbild der Deutschen.“

Chefredakteurin Elsa Mogollón freut sich über die Auszeichnung: „In jeder Ausgabe unseres spanischen Sprachmagazins zeigen wir das Land in all seinen Facetten, fern von Klischees. Der Leser taucht in den Alltag von Madrid bis Málaga ein und verbessert gleichzeitig seine Spanischkenntnisse. Der Preis zeigt, dass unser Magazinkonzept
ankommt!“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.