England: Londoner Traditionsbuchhandlung Foyles gestern bei den „Nibbies“ gleich zweimal geehrt

Die Filmbranche hat ihren „Oscar“, die englische Buchbranche die „Nibbies“: Dabei

Diese Trophäe ging
gleich zweimal an Foyles

wurde die legendäre Londoner Buchhandlung Foyles, im Vorjahr schon zum „Independent Bookseller of the Year“ in England gewählt, erneut – und das gleich im Doppelpack – geehrt:

Einmal wurde die Buchhandlung als „UK Bookseller of the Year 2008“ ausgezeichnet; dazu erhielt die Buchhandlung bei der gestrigen Verleihung der „British Book Industry Awards“ die Auszeichnung „Chain Bookselling Company of the Year“ und ließ dabei die großen Wettbewerber Waterstone’s, Blackwell UK, Borders UK, Hughes & Hughes, Tesco und W H Smith hinter sich: ein Zeichen „to prove that size isn’t always everything and to really fly the flag for independent bookshops“, wie die Firma heute stolz ihren Kunden mitteilt.

Im Hauptladen der inzwischen auf fünf Läden angewachsenen (noch) kleinen Kette sind die Trophäen jetzt zu sehen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.