Erste Reaktionen auf den Literaturnobelpreis

Herta Müller
© Ekko von Schwichow

„Ich bin überrascht und kann es noch immer nicht glauben, mehr kann ich im Moment nicht dazu sagen“, mit diesen Worte reagierte Herta Müller auf die Nachricht, dass sie mit dem Literaturnobelpreis auszeichnet wird [mehr…].

Und ihr Verleger Michael Krüger (Hanser) gratuliert: „Mit Herta Müller, in der deutschsprachigen Minderheit in Rumänien aufgewachsen, wird eine Autorin ausgezeichnet, die auch zwanzig Jahre nach dem Ende des Ost-West-Konflikts darauf beharrt, die unmenschlichen Seiten des Staatskommunismus in Erinnerung zu behalten. Ihre hochliterarische Trauerarbeit ist ein eindrückliches Beispiel einer engagierten europäischen Literatur, die mit analytischer Schärfe und poetischer Genauigkeit unsere Geschichte zur Gegenwart macht.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.