Goldener Bücherpirat geht an Nina Weger

Foto: Udo Weger

Der Goldene Bücherpirat, ein Preis für Nachwuchsautoren, der von den Lübecker Bücherpiraten verliehen wird, geht in diesem Jahr an Nina Weger für ihr Buch Ein Krokodil taucht ab – und ich hinterher (Oetinger). Aus der Jurybegründung: „Ein herzergreifendes Abenteuer. Man kann sich die Geschichte so gut vorstellen, dass man denkt, man ist dabei.“

Die Autoren-Entdecker sind zehn Kinder zwischen acht und elf Jahren. Der Preis wird am 13. September im Kinderliteraturhaus der Bücherpiraten in Lübeck verliehen. Die Kinder überreichen Nina Weger nicht nur den Goldenen Bücherpiraten, sie bekommt auch einen ganz besonderen 1000-Euro Schein.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.