Goldenes Buch für Altbischof Reinhold Stecher

Für 25.000 verkaufte Exemplare seines neuesten Buches „Werte im Wellengang“ (Tyrolia Verlag) wurde dem Innsbrucker Altbischof Reinhold Stecher am 21. März 2002 das „Goldene Buch“ des Hauptverbandes des österreichischen Buchhandels überreicht. „Werte im Wellengang“ ist im Oktober 2000
erschienen, das 25.000-ste Buch ging im Dezember 2001 über den
Ladentisch.
Der Innsbrucker Tyrolia-Verlag überreichte seinem Bestseller-Autor im Rahmen einer schlichten Feier neben dem „Goldenen Buch“ auch einen Scheck über 2000 Euro, den Bischof Stecher für den Bau einer Wasserleitung in Albanien verwenden will.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.