Goldenes Sams-Buch an Paul Maar verliehen

Paul Maar hat für 3,5 Millionen verkaufte „Sams-Bücher“ das Goldene Sams-Buch erhalten. Silke Weitendorf, die Verlegerin des Oetinger Verlages, überreichte ihm das Goldene Sams-Buch im Rahmen der Matinee, mit der Paul Maar am 15. Dezember, zwei Tage nach seinem 65. Geburtstag, in Hamburg geehrt wurde. Der Verlag dankte seinem Autor Paul Maar damit für die Erfindung der frechen Fantasiegestalt des Sams und die insge-samt schon mehr als drei Jahrzehnte andauernde erfolgreiche Zusammenarbeit und Freundschaft.

Für Paul Maar gab es auch ein Geburtstagslied, das extra für ihn komponiert und getextet wurde. Alle Interessierten können es sich auf der Internetseite von Oetinger anhören: www.oetinger.de/news. Die Musik dazu schrieb Rainer Bielfeldt (Musiker und Komponist u.a. des Musicals „Das Sams“); der Text stammt von Edith Jeske (Texterin u.a. des Musicals „Pippi in Taka-Tuka-Land“).

Musik aus dem Musical „Das Sams“ und Lesungen aus den Bü-chern von Paul Maar gehörten zu den weiteren Programm-punkten der Geburtstagsmatinee. U.a las und sang Aglaia Szyszkowitz, die Darstellerin des Fräulein März aus dem Kino-film „Das Sams“.

Besonders eindrucksvoll war auch die unterhaltsame Moderation durch eine der beliebten Figuren von Paul Maar: Onkel Florian aus dem Buch „Onkel Florians Flohmarkt“. In dessen Kostüm steckte Utz A. Thorweihe, Schauspieler und langjähriger Freund von Paul Maar.

Auf dem Foto v.l.n.r.:
Paul Maar mit dem Goldenen Sams-Buch, Ulrich Limmer (Produzent und Drehbuch-Coautor des Kinofilms „Das Sams“),
Christine Urspruch (Darstellerin des Sams im Kinofilm „Das Sams“), Silke Weitendorf (Verlegerin des Verlages Friedrich Oetinger), Onkel Florian alias Utz A. Thorweihe (Schauspieler und Moderator der Matinee)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.