Handelsblatt-Chefredakteur Bernd Ziesemer wird für „BDU-Buch des Jahres 2007“ ausgezeichnet

Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e. V. zeichnet in diesem Jahr Bernd Ziesemer, Chefredakteur der Wirtschafts- und Finanzzeitung „Handelsblatt“, für sein neues Werk „Eine kurze Geschichte der ökonomischen Unvernunft“ mit dem Preis „Buch des Jahres 2007“ aus.

Durch seine sachkundige, handwerklich-saubere Analyse sei es dem Autor gelungen, Gesetzmäßigkeiten bei politischen Fehleinscheidungen und deren wirtschaftliche Auswirkungen herauszuarbeiten, so die BDU-Jury. Der Titel ist im Campus-Verlag erschienen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.