Hans-im-Glück-Preis für Björn Kern

Den diesjährigen Hans-im-Glück-Preis der Stadt Limburg an der Lahn erhält Björn Kern für sein Jugendbuch Kipppunkt (dtv 2001). Der im zweijährige Turnus verliehene Preis zeichnet sprachlich und formal anspruchsvolle Jugendbücher aus, die durch neue Themen und Erzählweisen auffallen. Bürgermeister Martin Richard wird den mit 2500 Euro dotierten Preis am 29. November übergeben.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.